Editus, Verzeichnisse Luxemburg
de
Aufmacher

Zitronenplätzchenrezept

Zutaten:

  • 2 Eigelb
  • 90 g Zucker
  • 100 gr Butter
  • ½ Beutel Backpulver
  • der Saft einer Zitrone
  • die Schale einer unbehandelten Zitrone

 

Utensilien:

  • 1 Salatschüssel
  • 1 Zester
  • 1 Peitsche
  • 1 Schüssel
  • 1 Holzlöffel
  • Film
  • 1 Backblech
  • Pergamentpapier
  • 1 Backbürste

 

Rezept:

Mischen Sie in einer Salatschüssel das Eigelb mit dem Zucker und der Zitronenschale. Schneebesen, dann die geschmolzene Butter hinzufügen. Gut mischen, Mehl und Backpulver hinzufügen.

Mit einem Holzlöffel und dann mit den Händen gut mischen, um eine Kugel zu formen. Film und 1 Stunde im Kühlschrank aufbewahren.

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen (Thermostat 6).

Bilden Sie mit Ihren Händen kleine Kugeln, legen Sie sie auf einen mit Pergamentpapier bedeckten Teller und drücken Sie sie leicht flach. 12 Minuten in den Ofen stellen.

Nehmen Sie sie aus dem Ofen und bürsten Sie sie mit einer Bürste mit Zitronensaft.

Auf einem Rost ca. 30 Minuten abkühlen lassen, bis die Oberseite fest ist und der gesamte Zitronensaft absorbiert ist.